ERSTE WAHL FÜR FACHLEUTE

Technik und Innovation

Turbovac hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz

Durch die kontinuierliche Entwicklung Ihrer Produkte, fortschrittlicher Technik und modernen Produktionsanlagen hat Henkovac eine nachweisbare Erfolgsgeschichte als einer der führenden Anbieter von Technologie und Innovation bei Vakuumverpackungsmaschinen.

  • Wassergeschützte Pumpen
  • Digitale Steuerungssysteme
  • Schnappt auf Siegelträger ohne elektrische Leitungen
  • Höhenverstellbare Deckel
  • Weich-Vakuum-System für Käse

Turbovac leistete einen wichtigen Beitrag zur Technologie und Innovation des “Vakuumgarens” oder “Sous-Vide”, das den Geschmack und die Zartheit von Lebensmitteln verbessert und die Flexibilität und Effizienz bei der Lebensmittelzubereitung erhöht.

Digitale Steuereinheit mit LCD-Anzeige

Einfachkeit war der Ausgangspunkt

Unsere kleineren Maschinen haben eine Steuereinheit mit den Grundeinstellungen. Das Plug-and-Play-Design der Maschinen ermöglicht eine einfache Installation und erfordert in 90% der Fälle keine Einstellungen. Für spezielle Verpackungsanforderungen bietet die Maschine die Flexibilität, die Siegel- und  Vakuumzeit einzustellen. Die Vakuumzeit ist einstellbar und das erreichte Vakuumniveau kann mit dem Vakuummesser überwacht werden.

Technik und Innovation
Die professionellen Maschinen sind standardmäßig mit einer digitalen LCD-Steuereinheit mit 10 Programmen ausgestattet. Die fortschrittlicheren Maschinen sind mit einem Sensorsteuerungssystem mit 10 Programmen ausgestattet, welches das Vakuum in der Vakuumkammer tatsächlich misst. Die zeitgesteuerten Maschinen können später leicht in sensorgesteuerte Maschinen umgewandelt werden. Der Sensor misst die Verdunstung, wenn feuchte Produkte oder Flüssigkeiten, wie z.B. Soßen, verpackt werden. An diesem optimalen Punkt wird dem Produkt Feuchtigkeit entzogen, wodurch es austrocknet, sich verliert oder anfängt zu blubbern und überzulaufen. Der Sensor erkennt diesen Punkt sofort als den optimalen Punkt, an dem alle Luft und  Sauerstoff entfernt wurden muss, und setzt den Zyklus durch Versiegeln der Verpackung fort.

"Gemeinsam mit Ihnen und unseren Technologie- und Innovationskompetenzen finden wir eine Lösung für alle Ihrer Verpackungsanforderungen"

Die digitale LCD-Steuereinheit ermöglicht es, alle Einstellungen einfach zu ändern. Eine einzigartige Anzeige gibt dem Bediener die Möglichkeit, die Pumpe nach Abschluss des Vorgangs für mehrere Zyklen laufen zu lassen. Dadurch werden die Zeiträume zwischen dem Ölwechsel und der Lebensdauer der Pumpe verlängert, indem dem Öl im System Feuchtigkeit entzogen wird. Das Bedienfeld verfügt auch über eine klare Anzeige für bevorstehende Serviceeinsätze.

Sensor oder Zeitkontrolle

10-Programm-Maschinen für sensorgesteuerte Maschinen

10 program machine can be converted later on into a sensor controlled machine.

  • With a time controlled vacuum machine a time is set and the vacuum level can be monitored with an analoge vacuum meter. Excellent vacuum levels can be reached but indication of the vacuum meter is less accurate than a digital controlled unit.
  • With a sensor controlled machine the vacuum is measured with a sensor with very high accuracy and the results are digitally displayed. This results in shorter cycle times because when the desired vacuum level is reached the machine will immediately start the next operation. The total cycle time will be shorter than with a time controlled machine and some more options are available like H2O, MAP and soft air.
  • The 10 program time controlled machine can later on be equipped with a sensor. (not possible for the 1 program time controlled machine)

Modifizierte atmosphärische Verpackung

MAP - Verpackung in modifizierter Atmosphäre - Begasung.

Einige Produkte können nicht unter Vakuum verpackt werden, aber sie können besser verpackt werden, indem die Luft durch ein inertes Gas wie Stickstoff (N2), Kohlendioxid (Co2) oder Sauerstoff (O2) ersetzt wird, um die Haltbarkeit und das Aussehen der Verpackung zu erhöhen. Die Lieferanten des Gases sind Experten und können beraten, welches Gas oder Gasgemisch für das zu verpackende Produkt am besten geeignet ist.

Soft Air

Optional auf den 10 Programm-Maschinen

Bei den Maschinen mit 10 Programmen ist Soft-Air eine Option. Das Soft-Air Programm bringt den Luftdruck in der Maschine langsam wieder auf atmosphärisches Niveau. Dadurch kann sich die Folie um scharfe Kanten des Produktes wickeln und dehnen, die sonst die Plastiktüte durchstoßen könnte. Diese Option könnte später bei einer sensorgesteuerten Maschine mit 10 Programmen hinzugefügt werden.

Vakuum-Verpackung

Verlängert die Haltbarkeit, sichert die Qualität und verhindert Produkte

Verlängert die Haltbarkeit, sichert die Qualität. Die Vakuumverpackung verlängert die Haltbarkeit, sichert die Qualität, verhindert das Austrocknen der Produkte, schützt sie vor äußeren Einflüssen und verbessert die hygienische Handhabung.

Niedrige Kosten.
Die Vakuumverpackung ist ein sehr kosteneffektives Verfahren zur Konservierung verderblicher Lebensmittel. Sehr niedrige Kosten für Verpackungsmaterial, kurze Prozesszeiten und eine relativ geringe Investition für langlebige Anlagen machen die Vakuumverpackung bei weitem zur wirtschaftlichsten und effizientesten Art der Verpackung verderblicher Lebensmittel. Aber auch für andere Anwendungen, wie z.B. den Schutz von Gütern und eine platzsparende Logistik oder Lagerung, ist die Vakuumverpackung eine ideale Lösung.

Vakuumbeutel und –folie.
Für die Vakuumverpackung sind spezielle Vakuumbeutel erforderlich. Die Beutel werden mit einer Kombination aus Polyethylen (PE) für die Festigkeit, aber auch für die Siegelfähigkeit, und Nylon (PA) als Barriere koextrudiert, um das Eindringen von Luft in den Beutel mit der Zeit zu verhindern. Beutel guter Qualität halten das Vakuum im Beutel über einen langen Zeitraum aufrecht. Die Beutel werden oft mit Laufflächen versehen, damit sie nicht aneinander haften, und in einer sauberen Umgebung verarbeitet. Spezielle Kochbeutel ermöglichen es, das Produkt im Wasserbad zu erhitzen.

Versiegeln

Der Vakuumsack wird mit einem Heizdraht verschlossen

  • Eine Plombe mit einem Plombendraht wird als “Einzelplombe” bezeichnet.
  • Am häufigsten ist die doppelte Versiegelung, die 2 Siegel, die zusätzliche Sicherheit bietet.
  • Bei einer “Trenn-Siegelung” wird ein Draht den Beutel versiegeln und der andere Heizdraht den Rest des Beutels fest abschmelzen. Durch das Abziehen des Restes von der Verpackung wird die Verpackung ein schöneres Aussehen erhalten. Auch  Produkte, die im  Kunststoff verbleiben könnten, werden zur besseren Hygiene entfernt.
  • Die bi-aktive Versiegelung wird insbesondere für sehr dicke Beutel, meist mit Aluminiumfutter, verwendet.

Packungen Suppen und Soßen

H2O-Sensor für die Verpackung von Suppen und Soßen

Bei der Vakuumverpackung von Suppen und Soßen müssen die Produkte vor dem Verpacken auf etwa 15°C oder niedriger abgekühlt werden.

Produkte mit einem hohen Wassergehalt wie Suppen und Soßen benötigen besondere Sorgfalt, da bei einem niedrigeren Luftdruck (Vakuum) die Flüssigkeit schnell verdampft, ein Prozess, der wie ein Sieden aussieht, aber bei einer niedrigeren Temperatur wie 100°C.

Dadurch wird das Produkt nicht gekocht (wegen der niedrigen Temperatur), sondern:

  • Das Produkt trocknet aus, wodurch es Feuchtigkeit und Gewicht verliert
  • Kann aus dem Beutel spritzen
  • Kann die Maschine und die Verpackung verschmutzen

Das spezielle H2O-Programm auf der Steuereinheit misst genau diesen “Siedepunkt”, der auch der Punkt ist, an dem das Vakuum erreicht wird und die gesamte Luft aus der Verpackung austritt. Außerdem wird die aus dem Produkt gezogene Feuchtigkeit nicht im Öl der Vakuumpumpe gesammelt, was den Ölwechsel verstärken würde.

FLEISCHINDUSTRIE

Hochwertige Verpackungen zur Verbesserung.

LEBENSMITTELVERARBEITUNG

Optimalisierung und Flexibilität in allen Arten der Lebensmittelverarbeitung.

NON-FOOD-INDUSTRIE

Optimaler Schutz gegen Schmutz, Staub und Feuchtigkeit.

CAPTURE QUALITY